JetPeel

Hautverjüngung mit Langzeit-Effekt

Wissenswertes im Überblick

Mit der JetPeel-Technologie bieten wir eine moderne Behandlungsmethode zur langfristigen Revitalisierung der Haut. Das hocheffektive Verfahren aktiviert die körpereigenen Kräfte zur Faltenglättung. Die verwendeten Stoffe sind hochwirksam und werden individuell auf das Behandlungsziel angepasst. 

Um Bindegewebe sowie Muskeln zu stimulieren und die Durchblutung anzuregen, beginnt jede JetPeel-Behandlung mit einer Lymphdrainage. Anschließend wird ein Wasser-Gasgemisch auf die Haut aufgetragen, das diese tiefenwirksam bis auf die Poren reinigt und mit Feuchtigkeit anreichert. Auf die Tiefenreinigung folgt das pH-Management. Speziell für das JetPeel-Verfahren entwickelten Renewal-Complexe senken die Haut in den optimalen sauren Bereich ab und machen diese aufnahmefähig für hochaktive Wirkstoffe (z.B. Vitamine, Retinol, Hyaluron). Diese werden im nächsten Schritt durch einen Aerosol-Strahl mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 m/s (720 km/h) sanft bis in tieferliegenden Hautschichten eingebracht – völlig berührungsfrei und ohne den Schutzfilm der Haut zu verletzen. Die daraufhin eintretende körpereigene Kollagen- und Elastin-Neubildung führt zu einem nachhaltigen Anti-Aging Effekt, der schon nach kurzer Zeit sichtbar ist. Kleinere Falten werden geglättet und die Haut wirkt deutlich frischer und entspannter.

Als besonders schonende, nichtinvasive sowie schmerz- und berührungsfreie Hautverjüngungsmethode ist das JetPeel-Verfahren für jeden Hauttyp geeignet. Es kommt sowohl bei Krankheitsbildern wie Akne als auch Falten, Narben, großen Poren oder Couperose/ Rosacea zum Einsatz.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar: Schon nach der ersten Behandlung wirkt die Haut wahrnehmbar frischer, glatter und vitaler. Nach etwa drei bis sechs Sitzungen ist ein Ergebnis mit Langzeiteffekt erreicht – ohne Nebenwirkungen und Ausfallzeit.

Weitere Informationen

Wir beraten Sie gerne zu den unterschiedlichen Peelings und Behandlungsmethoden. Bitte sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen zum Thema Ästhetik finden Sie hier.

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Save Cancel Ok, einverstanden Tracking ablehnen