Gutartige Male/Warzen

Warzen und Male schnell und narbenfrei mit dem Laser entfernen

Wissenswertes im Überblick

Erhabene Hautveränderungen wie Warzen oder gutartige Male sind medizinisch gesehen zwar harmlos, können für die Betroffenen jedoch eine kosmetische Störung darstellen. Die moderne Lasermedizin bietet hier eine einfache und schonende Möglichkeit, gutartige Male zu entfernen.

Mit dem Laser lässt sich das zu behandelnde Gewebe sehr präzise und gewöhnlich in nur einer Sitzung abtragen. Die Stelle wird zuvor lokal betäubt, was eine schmerzfreie Behandlung gewährleistet. Neben gutartigen Malen, Hautwucherungen, Alters- und Stielwarzen kann auch die aktinische Keratose, eine Vorstufe des weißen Hautkrebses, auf diese Weise wirksam behandelt werden.

Sollte eine Therapie mit dem Laser nicht möglich sein, können erhabene Hautveränderungen auch operativ entfernt werden. Doch in den meisten Fällen lassen sich gutartige Male problemlos und vor allem narbenfrei mit dem Laser abtragen, was gerade an sichtbaren Stellen wie im Gesicht ein großer Vorteil ist.

Gutartige Male und Warzen entfernen wir mit dem Erbium:YAG-Laser MCL31 Dermablate oder MCL30 oder mit dem CO2-Laser MultiPulse.

Weitere Informationen

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen zum Thema Lasermedizin.